Über mich

"Drei Dinge, auf die ich total abfahre? Mein Abarth namens Mia, meine Ziele erreichen und Familie/Freunde... Drei Dinge, die ich nicht ausstehen kann? Lügen, Suderanten und Marillen... Nun jetzt weißt du schon das Wichtigste über mich!"

Ich bin's da Jörg. Eigentlich bin ich gelernter Maler und Anstreicher. Hat mir nicht so gefallen, also wurde ich zum CNC Facharbeiter. Nun, als Zucker Mann, bin ich jetzt endlich in der Berufssparte angelangt, die mir Spaß und Freude macht.

Wie ich zum Sugaring gekommen bin, ist ganz einfach und schnell erklärt... Ich mag keine Körperbehaarung. Es gibt für mich nichts Schöneres, als weiche Haut zu fühlen.

Warum ich mich für das Sugaring entschieden habe? Ich hatte eigentlich nie viel Körperbehaarung, aber weil ich aus gesundheitlichen Gründen schon seit einigen Jahren Testosteronspritzen verschrieben bekomme, wächst das Zeug an allen Stellen und das leider nicht flächig. So begann der Kampf gegen die nervigen Haare. Nicht nur haarlos, sondern auch weiche glatte Haut waren das Resultat. Über die Jahre probierte ich Vieles aus, aber wirklich überzeugen konnte mich nur das Sugaring.

Nun bin ich einer der Ersten oder der erste Mann im Sugaring-Geschäft.

"Kernig hart, streichelzart"...